KROATIEN


Spezialitäten Kroatien


Kroatien ist in den letzten Jahren zu einem sehr beliebten Reiseziel geworden und das nicht ohne Grund. Das angenehme, sonnige Klima, das kristallklare Wasser und die vielen Sehenswürdigkeiten sind einige der Hauptgründe warum sich eine Reise nach Kroatien lohnt. Zudem bietet das Land eine sehr variantenreiche Küche.


Das solltet ihr in Kroatien probieren


Ćevapčići

Ćevapčići 

In Kroatien wird gerne und viel Fleisch gegessen. Ein absoluter Klassiker sind natürlich die beliebten Ćevapčići. Die aus gewürztem Hackfleisch hergestellten Fleischröllchen werden gegrillt und zusammen mit Ayvar und Zwiebeln serviert. Als Beilage findet man häufig Djuvec (würziger Gemüsereis) oder Pommes Frites.


Tintenfisch mit Gemüse

Meeresfrüchte

Besonders an der Küste der Adria sind Meeresfrüchte eine beliebte und weit verbreitete Spezialität Kroatiens. Egal ob Tintenfisch, Oktopus oder Scampi – alles kommt fangfrisch auf den Teller. Die mit viel Öl, Knoblauch und Kräutern angebratenen Meerestiere kommen zusammen mit unterschiedlichen Beilagen serviert.


Šurlice

Šurlice

Eine echte regionale Spezialität der kroatischen Insel KRK sind Šurlice. Die selbstgemachten länglichen und dünnen Eiernudeln werden entweder mit einer dicken Fleischsoße (z.B. mit Gulasch) oder mit einer Meeresfrüchtesoße (z.B. mit Scampi) serviert und sind ein sehr beliebtes Essen der Einheimischen.


istrischer Trüffel

Trüffel

Die weißen und schwarzen Trüffel aus Istrien sind besonders für Gourmetliebhaber ein absoluter Traum. Die wertvollen Pilze findet man hauptsächlich in der Gegend um den Motovuner Wald. Von hier aus werden die Trüffel in die ganze Welt vertrieben.

Kleiner Tipp: selber, zusammen mit ausgebildeten Suchhunden auf „Trüffeljagd“ gehen.


Paski Sir

Auch für Käseliebhaber gibt es in Kroatien eine leckere Spezialität zu finden – den Paski Sir. Der Schafskäse wird exklusiv auf der Insel Pag hergestellt und profitiert dabei von der grasarmen Landschaft. Die ansässigen Schafe ernähren sich daher hauptsächlich von wildwachsenden und salzhaltigen Kräutern, was dem Käse ein besonderes Aroma verleiht.


Weitere Spezialitäten, die es lohnt zu probieren

  • Gemischte Fischplatte
  • Šurlice mit Gulasch
  • Šurlice mit Scampi
  • frittierte Calamari
  • Tintenfisch mit Mangold
  • Kroatisches Barbecue


Kroatische Getränke


Kroatiens Weine und der damit verbundene Weinbau gehört zu den ältesten und traditionellsten der Welt. Besonders in den Regionen um Dalmatien, Istrien und Kvarner findet man viele Weinanbaugebiete und entsprechend hervorragende heimische Weine. Insgesamt gibt es rund 65 verschiedene Rebsorten in Kroatien, so dass auch der Variantenreichtum keine Grenzen kennt. Ob Weißweine wie Malvazija, Pošip und Pivot Sivi oder Rotweine wie Babić und Merlot, in Kroatien findet jeder Weinliebhaber den richtigen Tropfen.

Natürlich wird auch Bier in Kroatien getrunken. Die zwei gängigsten und beliebtesten Biermarken sind Karlovacko und Ozujsko. Während Ozujsko ein sehr leichtes Bier ist, hat Karlovacko etwas mehr tiefe und mehr Geschmack. In der Sonne lassen sich beide gut trinken 😉

Neben dem berühmten und beliebten Pflaumenschnaps Sliwowitz hat Kroatien eine weitere ganz besondere Spezialität – den Kruskovac. Hierbei handelt es sich um einen Birnenlikör mit 25% Vol. Der Likör ist extrem süß und schmeckt ein wenig nach Kaugummi – probieren ist ein Muss.

Zudem sind die Kroaten wahre Kaffeeliebhaber. Gerne trifft man sich in den vielen Cafés des Landes mit Freunden und Familie und genießt zusammen mit einer Süßspeise ein Tässchen Kaffee.


[Unbezahlte Werbung] Unsere Empfehlungen, wo ihr die Spezialitäten probieren könnt findet ihr auf unserem TRIPADVISOR Profil.


Unsere Eindrücke aus Kroatien

Kroatien ist ein sehr vielseitiges Land und bietet eine Menge Sehenswürdigkeiten. Wer gerne Urlaub in der Sonne macht, kristallklares Wasser mag und dabei auch gerne mal die Gegend erkundet ist in Kroatien genau richtig. Uns hat es bereits zweimal in das Land an der Adria geführt.

Beim ersten Mal haben wir die Gegend rund um Rijeka und Opatija erkundet. Hier war für uns Travelfoodies besonders die Trüffel – Suche ein wahres Highlight. Zusammen mit, extra für die Suche nach Trüffeln, ausgebildeten Hunden ging es in die Wälder und auf die Suche nach dem kostbaren Pilz. Im Anschluss gab es dann ein hervorragendes Trüffel Menü – ein wahrer Genuss für Gourmetfans. Ansonsten ist die Gegend um Opatija eine tolle Ferienregion mit schönen Beachclubs.

Bei unserem zweiten Besuch in Kroatien ging es für uns auf die Insel Krk. Hier erkundeten wir, u.a. mit einem gecharterten Boot die Umgebung und besuchten z.B. die angrenzenden Inseln Cres, Plavnik und Rab. Ein, für uns, ganz besonderer Trip mit vielen kulinarischen Highlights und ganz besonderen Augenblicken.

Eine Antwort auf „KROATIEN

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.